Interessantes zum Thema Vorsorge

Ohrstöpsel für Kinder – Ohren vor Lärm und Wasser schützen

Von • 14.03.2012 • Kategorie: Vorsorge

Auch wenn Kinder gerne und häufig Krach und Radau machen, ist eine zu hohe Lautstärke für sie sehr schädlich. Das Kinderohr ist ein sehr empfindliches Organ, das durch zu laute Geräusche Schaden nehmen kann.  Neben unmittelbaren Verletzungen etwa des Trommelfells, können zu laute Geräusche auch zu nachgelagerten Schäden führen, wie etwa Konzentrationsstörungen oder erschwerte oder [ weiterlesen … ]



Was sind Schüssler Salze?

Von • 29.02.2012 • Kategorie: Ernährung, Vorsorge

Schüssler Salze werden in der heutigen Zeit immer öfter erwähnt. Doch was sind Schüssler Salze und wofür wird sie genutzt? Bei diesen Salzen handelt es sich um Mineralsalze. Sie werden im homöopathischen Bereich genutzt und dienen der alternativen Medizin. Dr. Schüßler entwickelte eine Therapie im 19. Jahrhundert, die nach ihm benannt wurde. Die Wirksamkeit von [ weiterlesen … ]



Der Weg zum Onkel Doktor – wie man einen guten Kinderarzt findet

Von • 1.02.2010 • Kategorie: Beim Kinderarzt, Vorsorge

Spätestens zur U2 werden sich junge Eltern zum ersten Mal mit dem Thema Kinderarzt befassen. Denn während die erste Untersuchung meist noch in der Klinik durchgeführt wird, sind Mutter und Kind zur U2 schon zu Hause und so nimmt der Kinderarzt diese wichtige Untersuchung vor. Und schon stellt sich die Frage, wie man den besten [ weiterlesen … ]



Kinder vor Allergien schützen

Von • 6.01.2010 • Kategorie: Vorsorge

In Deutschland werden immer mehr Kinder von Allergien geplagt, jedes sechste Kind reagiert mittlerweile allergisch auf den einen oder anderen Stoff. Dabei ist die Vielfältigkeit an Allergien im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 17 Jahren wurden hierzu in einer Studie des Robert-Koch-Instituts in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale [ weiterlesen … ]



Vorsorgeuntersuchung bei Babys

Von • 23.12.2009 • Kategorie: Beim Kinderarzt, Entwicklung, Vorsorge

Es gibt sehr viele Vorsorgeuntersuchungen, die beim Kind gemacht werden müssen. Diese heißen U1 bis U9. Diese werden auch in den Mutterpass noch mit eingetragen und das Kind wird durch diese Untersuchungen sehr gut geschützt und viele Krankheiten können im Vorfeld schon ausgeschlossen werden. Dies ist vor allem natürlich für die Eltern wichtig. So haben [ weiterlesen … ]